Biografie
IGOR OSTER

Studium

Akademie der Künste Minsk, Weißrussland, Diplom „Graphiker“. Diplom

Kunstakademie Münster, Klasse Freie Kunst bei den Prof. K. Völker, U. Scheel. Diplom

Seit 2012 künstlerischer Leiter der Kunstwerkstatt Eben-Ezer.

Auswahl von Ausstellungen

1994

Gruppenausstellung „Die Malerei und Graphik“ in Athen, Griechenland.

International Aquarell Pleinair „Nikola Marinow“ Torgowischte, Bulgarien.

1998

International Triennale des Minidrucks, Tokio, Japan.

2000

Biennale „Josep de Ribera“, Hativa, Spanien.

Biennale-ex-libris „Churlöniss“, Litauen.

2002

Personalausstellung „7Wege“, Lütt Galerie, Schleswig.

2005

Gruppenausstellung „Alles im allem“, Abtei Museum, Lisborn.

Gruppenausstellung „Graphische Sammlung“, Universität Eskisehir, Adolu, Türkei.

2006

Diplomausstellung, Kunstakademie Münster.

2007

Personalausstellung, Galerie Kunstraum 44, Hannover.

2009

„Verschmelzungen“, Personalausstellung im Kommunikationszentrum der Kreissparkasse Steinfurt.

Premio Acqui- 9 International Biennial of Engraving, Acqui Terme (AL), Italien.

2010

Association pour l`Alliance De L`Agglomeration de Montagris et la Chine, Frankreich.

2012

"Fassaden",  Personalausstellung, Burg Boetzelaer, Kalkar Appeldorn.

6 International Printmaking Biennal of Duoro 2012, Portugal.

2013

"Zeichen Setzen" Die Grafiksammlung der Kunstakademie Münster.

Grafik Museum Stiftung Schreiner Im Kurhaus Bad Steben.

"Fassaden",  Personalausstellung in der BIldmacher/Galerie Lemgo.

2014

„The Spirit of Art“ Gruppenausstellung, Hotel Cortisen am See, St. Wolfgang, Austria.

2016

„Schwarzweiß“ Akt Linolschnitt, Ev.-luth. Bartholomäus – Kirchengemeinde Brackwede, Bielefeld.

„Druckgrafik in Ostwestfalen-Lippe-Fünf Positionen“ Gruppenausstellung, Kulturzentrum Technikum, Lage.

2017

Malerei und Grafik im Elsbach Haus in Herford.

„Eigen Art“ Gruppenausstellung mit der Kunstwerkstatt Eben-Ezer im Landtag Düsseldorf.

„Verschmelzung“  Personalausstellung im Kunstverein „Das Fachwerk“ Bad Salzuflen.

"Sommer Spiele" Gruppenausstellung in der LOSTUDIO Galerie Büdingen.

"Malerei und Drucke" Personalausstellung in der KUNSTRAUM Galerie Detmold.

 

2018 

 

Jahresausstellung lippischer Künstler im Koepker Haus Schieder Schwalenberg.

"Malerei und Grafik" Personalaustellung in der Werretalhalle Löhne.

Veröffentlichungen

„Igor Oster Realistische Porträts“ Verlag Edition Fischer.

Illustrationen für den Roman „ Jaspers Fluchten“ von Hannes Sonntag,

Verlag: Literatur der Zukunft, Blomberg.

"Malerei und Drucke" Katalog zur Ausstellung in der Galerie KUNSTARUM DETMOLD.